Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Thomas Brüggemann

Curriculum Vitae

1992-1998Studium an den Universitäten Düsseldorf und Köln: Alte Geschichte, Neuere Geschichte, Klassische Archäologie, Politikwissenschaft
1998M.A. in Alter Geschichte (Karthagos Aufstieg zur Großmacht) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
1999-2002Stipendiat am Graduiertenkolleg 'Leitbilder der Spätantike' an der Universität Jena
2002-2003Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Altertumswissenschaften der Universität Jena
2003Promotion in Alter Geschichte (Römer, Nomaden, Christen. Staat und Gesellschaft im spätantiken Nordafrika) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
2003Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Redaktion des 'Reallexikon für Antike und Christentum' am Franz-Joseph-Dölger Institut der Universität Bonn
2003-
2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Alte Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg
2014-2015Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Alte Geschichte der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
2015-2016Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Berliner Antike-Kolleg, Research Center for Ancient Studies
2016seit Oktober 2016 Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Alte Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg

Forschungsinteressen

  • Kolonisationsbewegungen im Mittelmeerraum von der Bronzezeit bis in byzantinische Zeit
  • Geschichte der hellenistischen Staatenwelt (Schwerpunkt: Seleukidenreich)
  • kultureller Wandel und politische Dominanz (Hellenisierung, Romanisierung)
  • Migrationsprozesse und Nomadismus im antiken Mittelmeerraum (Schwerpunkte: Balkan, Nordafrika, Levante)
  • Christianisierung und antikes Christentum

Zum Seitenanfang